Computer kaufen

Sie wollen sich einen neuen Computer kaufen, oder ihren Computer erweitern? Neuanschaffungen - Mit uns kein Problem!

Lassen Sie sich von uns beraten!
Sie möchten mit DSL oder ISDN oder Analogem Telefonanschluß im Internet surfen, die Grafikkarte ist zu schwach um ein aktuelles Spiel zu spielen, die Festplatte zu klein geworden oder benötigen Sie einen Brenner? Kein Problem. Wir beraten Sie umfassend welche Möglichkeiten sich ergeben um Ihren Computer auf vorderman zu bringen!

Auch eine augenscheinlich kleine Aufrüstung muss gut überlegt sein.
Ein paar hundert Euro sind schnell ausgegeben, wenn der gewünschte Erfolg ausbleibt, war die Investition umsonst. Zudem muss eine neue Komponente richtig installiert und konfiguriert werden. Bei einem Kauf der Komponente bei uns ist die Konfiguration und Installation inbegriffen! Fremdteile werden gegen eine geringe Gebühr eingebaut und konfiguriert!

Qualitätsprodukte für jeden Anspruch
Wir bieten ausschließlich Produkte namhafter Hersteller an, damit Sie zufrieden sind. Sie wissen doch, wer billig kauft, kauft zweimal.

Wir gewährleisten, dass Sie immer zu einem günstigen Preis kaufen.
Die Preise für Soft- und Hardware richten sich nach den aktuellen Angeboten unserer Lieferanten und werden tagaktuell für Sie aufbereitet.

Klasse statt Masse
Bei uns bekommen Sie einen Computer der genau auf Ihren Verwendungszweck zugeschnitten ist. Ihr neuer PC wird daher individuell nach Ihren Wünschen konfiguriert und auf Ihre Bedürfnissen abgestimmt, ausführliche und fachgerechte Beratung inklusive. Denn unterschiedliche Anforderungen erfordern unterschiedliche Komponenten.

Computer ist nicht gleich Computer
An einen PC, der hauptsächlich als komfortable "Schreibmaschine" genutzt wird, werden andere Anforderungen gestellt, als an den Spiele-PC oder den Videobearbeitungs-PC. Die sinnvolle Kombination der Komponenten aus der angebotenen Vielfalt, bei Beachtung der wirtschaftlichen Aspekte, ist das Ergebnis unserer Beratung.

Worauf ist zu achten?
Nicht der schnelle Prozessor (wie viele Anbieter glauben machen wollen) entscheidet ausschließlich über die Schnelligkeit eines Computers. Sondern gut aufeinander abgestimmte Einzelkomponenten, die dem Verwendungszweck angepasst wurden, ergeben einen den individuellen Bedürfnissen entsprechenden leistungsstarken Computer. Es muss auch nicht immer der momentan schnellste Prozessor sein, ein paar MHz weniger, schonen den Geldbeutel ganz erheblich. Soll es dennoch die "ultimative Supermaschine" sein, kein Problem!